Stahlrollen©

Bodenschutz

Professionelle und langlebige Bodenbeschichtungssysteme für den gewerblichen oder auch privaten Bereich

Die Anforderungen an Industriebodensysteme, z.B. in der Automobil- & Maschinenbaubranche sind vielfältig. Dabei steht die mechanische Belastbarkeit in diesen Bereichen häufig an erster Stelle. Zeitgleich mit der Anforderung nach einer schnellen und wirtschaftlichen Industriebodenbeschichtung.

Die Variationsbreite von Parkhäusern und Tiefgaragen ist extrem unterschiedlich. Das Spektrum reicht von kleineren Tiefgaragen aus dem Einfamilienhausbereich, bis hin zu riesigen, zusammenhängenden Parkhäusern von Flughäfen und Einkaufcentren.

Einfarbige Fließbeschichtungen, spannende Farbmischungen oder auffällige Einstreuungen sowie metallische Effekte – jeder Boden wird so zu einem raumprägenden Stilelement.

Um die Sicherheit und den persönlichen Gesundheitsschutz zu garantieren, müssen Arbeitsräume- und Bereiche mit Rutschgefahr eine trittsichere Oberfläche aufweisen. Gleitfördernde Mittel, wie z.B. Öl, Wasser und auch Staub, stellen ein hohes Risiko für die an den Prozess beteiligten Personen dar. Von glatt bis strukturiert bietet Remmers passende Oberflächenprofile.

In vielen Bereichen müssen Industrieböden ableitfähige Eigenschaften aufweisen. Diese speziellen Bodenbeschichtungen schützen elektronische Anlagen und Bauteile vor elektrischen Störeinflüssen und wirken der Funkenbildung entgegen. Somit bieten die Remmers Systeme die perfekte Ausgangsbasis für ein entspanntes Arbeiten in hochsensiblen Einsatzbereichen.

Ein Boden sollte nicht nur aufsteigender Feuchtigkeit, sondern auch hohen Belastungen standhalten. Wasseremulgierbare Epoxidharze von Remmers sind unsere ökonomische und ökologische Lösung für das Problem und werden schon seit Jahrzehnten erfolgreich zur Beschichtung von Fußböden in erdberührten Bereichen eingesetzt.

Remmers bietet bei den emissionsarmen und AgBB geprüften Systemen für Aufenthaltsräume eine Vielzahl von Lösungen an. Externe Zulassungen und viele weitere Einstufungen, z.B. in Puncto DGNB und LEED, für ein verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen zeigen, dass in der Remmers Philosophie das Wort "Nachhaltigkeit" nicht nur geschrieben steht, sondern gelebt wird!

Die moderne Landwirtschaft arbeitet technisch professionell und kostenorientiert. Hierzu werden Produkte für einen dauerhaften, sicheren Schutz von Arbeits-, Lager- und Umschlagsplätze gefordert. Ob Schweine-, Rinder- oder Geflügelmast, Getreideanbau, Milch- oder Bioenergieerzeugung - wir haben immer eine optimale Lösung für Sie. Mit Sicherheit!

Beschichtungssysteme – Für jeden Boden die perfekte Lösung

Nach gründlicher Analyse der Eigenschaften des vorhandenen Untergrundes kann das passende Beschichtungssystem gewählt und ausgeführt werden. Dabei reichen die Beschichtungsarten von einfachen Versiegelungen bis hin zu Einstreubelägen und ableitfähigen Systemen. Bei speziellen Details, wie z. B. Sockelanschlüssen, werden besondere Anforderungen an den Systemaufbau gestellt.

Querschnitt Bodenversiegelung©

Versiegelungen haben bei leicht- bis mittelbelasteten Böden eine Schutzwirkung und stellen eine kostengünstige Möglichkeit mit bis zu 0,5 mm Schichtdicke dar.

Eigenschaften:

  • Schützt zuverlässig (z. B. vor schwachen Säuren)
  • Folgt den Untergrundstrukturen
  • Kostengünstig

Anwendung:

  • Leicht bis mittelbelastete Böden
  • Produktions- und Lagerbereiche

Fließbeschichtung©

Fließbeschichtungen können kleinere Unebenheiten aus dem Untergrund ausgleichen. Das Material wird gleichmäßig verteilt und fließt nach, wodurch eine glatte Oberfläche entsteht. Die Schicht wird mit einer Dicke von bis zu 3,0 mm aufgetragen. Je nach System können Verkrallungsschnitte gemäß den Angaben im Technischen Merkblatt erforderlich sein.

Eigenschaften:

  • Selbstverlaufend
  • Pigmentiert
  • Mittlere mechanische und chemische Belastbarkeit
  • Gleicht kleinere Rautiefen aus

Anwendung:

  • Bereiche ohne gleitfördernde Mittel, in denen Trittsicherheit gefordert wird
  • Bereiche mit dynamischen Belastungen

Einstreubelag©

Der Einstreubelag besteht aus einer fließfähigen Basisschicht, in die das einzustreuende Material (z. B. Quarzsand oder Hartkorn) vollsatt eingestreut wird. Nach Aushärtung wird der nicht eingebundene Überschuss entfernt und eine Kopfversiegelung aufgetragen. Die Schichtdicken können zwischen 1,5 und 9,0 mm variieren. Je nach System können Verkrallungsschnitte gemäß den Angaben im Technischen Merkblatt erforderlich sein.

Eigenschaften:

  • Hohe mechanische, thermische Belastbarkeit je nach System
  • Rutschhemmende, sichere Oberfläche
  • individuell einstellbar

Anwendung:

  • Dauernassbereiche
  • Metallverarbeitung
  • Lebensmittelindustrie

Mörtelbelag©

Der Mörtelbelag hat den geringsten Anteil an Bindemitteln und eine fein abgestimmte Füllstoffsieblinie. Die Mörtelmischung ist rakelfähig und muss anschließend mit einer Kelle geglättet werden. Die Schichtdicke liegt bei mindestens 4,0 mm. Je nach System können Verkrallungsschnitte gemäß den Angaben im Technischen Merkblatt erforderlich sein.

Eigenschaften:

  • Mechanisch sehr hoch belastbar
  • Gleicht größere Unebenheiten aus
  • Rutschhemmend
  • Auch bei Gefälle installierbar

Anwendung:

  • Bereiche, in denen eine Rutschhemmung gefordert wird
  • Bereiche, in denen kein Verdrängungsfaktor gefordert wird

Videos

Bodenschutz

77 Produkte gefunden
 

Ansicht:

Epoxy Universal

Artikel Nr. 5590

Rissüberbrückende Schutzbeschichtung

Crete TF Agrar-Siegel

Artikel Nr. 6537

Schutzanstrich

Epoxy ST 100 TX

Artikel Nr. 1157

Thixotropiertes Grundierharz

Epoxy ST 100

Artikel Nr. 1160

Transparentes Grundier- und Mörtelharz

Epoxy BH 100

Artikel Nr. 0905

Universell einsetzbares, transparentes Epoxidharz

Epoxy MT 100

Artikel Nr. 0936

Schnelle Grundierung für mattfeuchte Untergründe

Epoxy FAS 100

Artikel Nr. 0916

Untergrundtolerante Spezialgrundierung

Epoxy TX Color

Artikel Nr. 6810

Pigmentierte Strukturbeschichtung

Epoxy SIC Color

Artikel Nr. 6840

Hartkornbeschichtung

Epoxy OS Color

Artikel Nr. 6980

Pigmentierte Beschichtung

PUR Uni Color

Artikel Nr. 6800

Zähharte Beschichtung

PUR Deco Color New

Artikel Nr. 6674

Dekorative Beschichtung

QP 100

Artikel Nr. 6247

Sehr schnell reagierendes, transparentes Kunstharz-Bindemittel

QP Color

Artikel Nr. 6222

Sehr schnell reagierende, pigmentierte Kunstharz-Beschichtung

Kupferlitze

Artikel Nr. 4551

Selbstklebendes Kupferband

Epoxy Conductive

Artikel Nr. 6671

Wasserbasierte Querleitschicht

Epoxy AS Color New

Artikel Nr. 6975

Ableitfähige Beschichtung

Epoxy ESD Color 3K

Artikel Nr. 6668

ESD-gerechte Beschichtung

Checkliste Bodenbeschichtung

Mithilfe dieser Checkliste können Anforderungsprofile für Bodenbeschichtungen erstellt werden.

Info & Service

Ihre Ansprechpartner

Schoenke Jutta

Remmers Zentrale Löningen

05432 83-0

info@remmers.de

Bauten- & Bodenschutz

Carina Heilen

Kundenservice

05432 83-300

RKSBau@remmers.de

Holzfarben & Lacke

Kundenservice

05432 83-821

RKSHolz@remmers.de

Ihre Ansprechpartner

Schoenke Jutta

Remmers Zentrale Löningen

05432 83-0

info@remmers.de

Silhouette Mann

Remmers Planer Service

05432 83-156

info@remmers-fachplanung.de

Ihre Ansprechpartner

Schoenke Jutta

Remmers Zentrale Löningen

05432 83-0

info@remmers.de

Bauten- & Bodenschutz

Carina Heilen

Kundenservice

05432 83-300

RKSBau@remmers.de

Holzfarben & Lacke

Kundenservice

05432 83-821

RKSHolz@remmers.de

Ihre Ansprechpartner

Martin Stöger

Stöger Martin

Remmers Planer Service

0160 3626236

MStoeger@remmers.de

Michael Bongartz

Bongartz Michael

Fensterindustrie

0170 7977161

MiBongartz@remmers.de

Remmers Industrielacke

Remmers Kundenservice Bau

Carina Heilen

Möbel- & Küchenindustrie

05432 83-300

RKSBau@remmers.de